COMPUTRONIK
Aktuelle Themen

tetraguard - Security made in Germany

Datendiebstahl ist heute ein alltägliches Verbrechen, welches nicht nur globale Unternehmen, sondern auch Klein- und Mittelständische Unternehmen betrifft.

tetraguard systems schützt automatisch, sicher und diskret im Hintergrund alle Informationen die nicht für andere bestimmt sind. Die bewährte tetraguard Technik schützt Daten bereits beim unerlaubten Kopieren auf Wechselmedien wie USB-Stick, Kameras, CD, DVD und andere Wechselmedien. Daneben verschlüsselt tetraguard Daten auch auf der Festplatte zu ihrem Schutz.

  • Arbeiten permanent und unsichtbar im Hintergrund
  • Gewohnte Arbeitsprozesse können beibehalten werden
  • Können ohne Vorkenntnisse angewendet werden
  • Erfordern keine weitere Administration
  • Benötigen keine Schulungen
  • Arbeiten mit sicheren 32 und 64 Bit-Kernelmode-Komponenten
  • Alle Komponenten arbeiten ohne Backdoors!
  • Die Daten können durch den autorisierten Inhaber immer entschlüsselt werden.

Als Partner der tetraguard systems GmbH beraten wir Sie gerne um eine individuelle Schutzlösung für Sie zu erarbeiten.

E-Mail Archivierung leicht gemacht - GFI MailArchiver

E-Mail ist für die geschäftliche Kommunikation von wesentlicher Bedeutung. Digitale Post hat jedoch auch verschiedene Nachteile, wie wachsende Speicheranforderungen, regelmäßig erforderliche Backups, fehleranfällige PST-Dateien, Schwierigkeiten beim Abruf älterer Nachrichten oder auch strenge gesetzliche Compliance- und eDiscovery-Vorgaben. All diese Herausforderungen müssen effektiv bewältigt werden andernfalls drohen schwerwiegende Konsequenzen.

Mit GFI MailArchiver erfolgen Archivierung und Verwaltung der über Microsoft Exchange Server laufenden E-Mail-Kommunikation zentral und effizient. Das bewährte Produkt zur Langzeitsicherung von E-Mails in mittelständischen Unternehmen ist bereits bei Tausenden von Kunden weltweit im Einsatz. Administratoren können sämtliche elektronische Firmenkorrespondenz in Einklang mit der wachsenden Anzahl an Archivierungsvorschriften speichern und effizient verwalten auch mit GDPdU-zertifizierter Unterstützung für steuerrelevante E-Mail-Korrespondenz. Zusätzlich zur Einhaltung von E-Mail-Compliance und eDiscovery-Vorgaben sorgt GFI MailArchiver außerdem für eine bedeutende Entlastung des Exchange-Servers und eine weitaus geringere Abhängigkeit von PST-Dateien. Sämtliche Nachrichten werden schnell zugänglich in einer zentralen Datenbank gespeichert und können bequem von Anwendern abgerufen werden, entweder direkt über Microsoft Outlook (inklusive Outlook 2010) oder per Webbrowser. Die schlanke Outlook-Integration kommt im Gegensatz zu vielen anderen Lösungen ohne Stubs (Platzhalter) aus ein Novum bei Lösungen dieser Art.

Vorteile von GFI MailArchiver für Unternehmen

  • Bedarfsgerechter, rascher Zugriff auf E-Mails zur Offenlegung bestimmter Kommunikation (eDiscovery), zur Einhaltung von Compliance-Vorschriften, zur firmeninternen Überprüfung oder zur Überwachung der Mitarbeiterkorrespondenz
  • Zusätzliche Absicherung bei Rechtsstreitigkeiten mit Dritten
  • Überwachungsfunktionalität zur Gewährleistung von Echtheit und Unversehrtheit archivierter E-Mails
  • Vollständige und sichere Archivierung sämtlicher Firmen-E-Mails

 

Vorteile von GFI MailArchiver für Netzwerkadministratoren

  • Abruf archivierter E-Mails durch Anwender direkt über Microsoft Outlook (inklusive Outlook 2010) ohne problematische Stubs unter Microsoft Exchange
  • Verkleinerung des Nachrichtenspeichers und Erhöhung der Exchange-Server-Performance
  • Geringere Abhängigkeit von fehleranfälligen, schwer verwaltbaren PST-Dateien
  • Schnellere Sicherung und Wiederherstellung von Microsoft Exchange Server
    Archivierung älterer, aktueller und zukünftiger E-Mails in einer oder mehreren Datenbanken kein aufwändiges Sichern von PST-Dateien jedes einzelnen Mitarbeiter-PC mehr
  • Intuitive Konfigurierung differenzierter Aufbewahrungsrichtlinien
  • Wiederherstellung gelöschter E-Mails durch Anwender Entlastung von Administratoren

 

Vorteile von GFI MailArchiver für Mitarbeiter

  • Unbegrenzte Postfachgröße selbst bei Speicherbeschränkungen unter Microsoft Exchange Server
  • Umgehender Zugriff auf archivierte E-Mails direkt per Microsoft Outlook (inklusive Outlook 2010) oder via Web-Oberfläche
  • Bedarfsgerechter Abruf älterer und gelöschter E-Mails mit vollständigem Diskussions-Thread
  • Erweiterte E-Mail-Suche und Speicherung von Suchanfragen
  • Einfache Drag-and-Drop-Wiederherstellung versehentlich gelöschter E-Mails über den Outlook-Connector ohne zusätzliche Unterstützung durch den Helpdesk

 

Allgemeine Vorteile von GFI MailArchiver

  • Microsoft-Outlook-Integration für einen einfachen, schnellen Zugriff auf archivierte E-Mails durch Mitarbeiter
  • Zentrale Archivierung für E-Mail-Compliance, eDiscovery und firmeninterne Überprüfungen
  • Effiziente E-Mail-Backups für leichtes Wiederauffinden und schnelles Wiederherstellen des Originalzustands
  • Entlastung der Exchange-Nachrichtenspeicher und Leistungssteigerung des Mailservers
  • Geringerer Wartungsaufwand für PST-Dateien
  • Im Einsatz bewährt: beliebte Archivierungslösung von zehntausenden IT-Administratoren weltweit

Für eine ausführliche Beratung steht unser Team gerne zur Verfügung!

MTS EDUCATOR - mehr als nur Software

Die Netzwerksteuerungssoftware MTS EDUCATOR unterstüzt die multimediale Unterrichtsgestaltung an Schulen jeglicher Art. Durch die individuelle Anpassung durch Module, lässt sich die Software optimal auf Bedürfnisse anpassen. Von Zugriffsteuerung auf das Internet oder Netzwerke, über die Steuerung einzelner PCs über einen Lehrer-PC und Klausurbetrieb bis hin zur Update- und Softwareverwaltung für alle PCs bietet der MTS EDUCATOR ein breites Spektrum an eine einfache Netzwerksteuerung.

Das Basis Paket z.B. beinhaltet die MTS Netzwerksteuerungssoftware.  Sie steuert automatisch Zugriffsrechte auf die im Netzwerk verfügbaren Ressourcen, ohne dass ein Netzwerk-Administrator tätig werden müsste. Ob im MTS Klassenbetrieb einem Schüler der Zugriff auf einen bestimmten Drucker erlaubt wird, oder im MTS Projektbetrieb einem Lehrer der Zugriff auf eine Datei erteilt ist, all dies regelt die MTS Netzwerksteuerungssoftware automatisch.

Als integraler Bestandteil dient im MTS EDUCATOR der sogenannte Klassenbetrieb.

Der MTS Klassenbetrieb steuert einen virtuellen Klassenraum. Darin sind mehrere Schüler-Arbeitsplätze und ein Lehrer-Arbeitsplatz verbunden. Über die MTS Leheroberfläche wird ein Klassenraum-Management realisiert, das über pädagogische Funktionen verfügt.

Im MTS Klassenbetrieb gibt der Lehrer einen definierten Rahmen für die Arbeit der Schüler vor. Während des Unterrichts hat der Lehrer an seinem Arbeitsplatz Zugriff auf die pädagogischen Funktionen. Neben den pädagogischen Funktionen gibt es natürlich auch viele praktische Funktionen, die den Unterricht erleichtern. Z. B. kann eine Datei von einem USB-Stick an alle Schüler verteilt oder auch auf den USB-Stick eingesammelt werden.

Ausgewählte Funktionen des MTS EDUCATOR Klassenbetriebs:

  • MTS Festplatten-Update für das automatische Wiederherstellen von korrumpierten Arbeitsplätzen
  • Freie Bestimmung und Definition/Anlegen von Klassen, Arbeitsgemeinschaften, etc. durch Lehrer
  • Freie Bestimmung der Schüler-Sitzordnung
  • Programmzuweisung Schüler-individuell im Unterricht
  • Automatisches Verteilen und Einsammeln von Aufgaben in die Schülerverzeichnisse
  • MTS Bildschirmübertragung
  • Übernahme von Maus- und Tastatur eines Schülers auf den Lehrerbildschirm
  • Temporäre oder permanente Rechtevergabe für die Schüler unterrichtsindividuell
  • uvm.

Weil es uns nicht möglich ist an dieser Stelle auch nur annähernd alle Funktionen aufzuzählen, stehen wir Ihnen natürlich für weitere Informationen gerne zur Verfügung.

SEP sesam 4

Alle Organisationen und Unternehmen müssen sich zuverlässig vor dem Verlust von Daten und den daraus resultierenden Unterbrechungen von zeit- und produktionskritischen Anwendungen schützen.
Die Weiterentwicklung von Server-, Speicher- und Netzwerktechnologien erfordern neue Softwarelösungen, die die aktuellsten Produkte unterstützen. Bestehende Anwendungen, die schon seit Jahren in den Organisationen und Unternehmen verwendet werden, müssen dabei weiter unterstützt werden.
SEP sesam ist Open Source und hat die Software Module, die den Multiplex Datenstrom und das Aufzeichnungsformat steuern unter Open Source GPL v2 gestellt. Damit hat der Anwender die Möglichkeit stets über seine Daten zu verfügen.

SEP sesam ist in der Version 4 noch sicherer, flexibler und einfacher in der Bedienung. IT-Infrastukturen im LAN, SAN und WAN werden zuverlässig gesichert, zurückgesichert und im Disaster Fall schnell und unkompliziert mit allen Anwendungen und Einstellungen wieder hergestellt.
Je nach Anforderung werden die Software Module so konfiguriert, dass eine optimale Lösung entsteht. Insbesondere die vielen Hot-Backup Datenbank-  und Groupware Module garantieren eine kontinuierliche Datensicherung und kurze Restorezeiten, um die Daten wieder verfügbar zu haben. Snap-Shot Technologien führender Hersteller werden unterstützt, so dass auch sehr große Datenmengen schnell gesichert und wiederhergestellt werden können.
Weltweit setzen IT-Verantwortliche SEP sesam ein, um mit einer einzigen Lösung in heterogenen Netzwerken, auch auf viele Standorte verteilt, Daten verfügbar zu halten. Und mit SEP sesam 4 geht das noch einfacher und übersichtlicher.

SEP Backup & Disaster Recovery

Sicherheit für die Zukunft
Die SEP AG ist europäischer Pionier im Bereich von netzwerkweiten und plattformübergreifenden Datenverfügbarkeitssystemen. Seit 1992 werden dazu führende Technologien entwickelt und in eine der schnellsten und betriebssichersten Datenverfüg-barkeitslösungen integriert. Die SEP Softwarelösungen sorgen in multinationalen Konzernen sowie in kleinen Unternehmen für eine sichere und funktionierende Datenverfügbarkeit. Mit den bewährten SEP-Produkten SEP sesam, SEP sesam bare system recovery und SEP live recovery ist in vielen, weltweit vernetzten Installationen die Datenverfügbarkeit eine sichere Realität.
SEP sesam
Backup - Restore - Disaster Recovery
SEP sesam Datensicherungs-Lösungen wurden speziell für Client-/Server-Architekturen entwickelt. Von einem Datenserver bis zu großen heterogenen Datenverarbeitungszentren mit großen Datenbanken und skalierbaren Storage-Area-Netzwerke (SAN) reicht der Einsatzbereich von SEP sesam.

Um in kleinen Zeitfenstern große Datenbestände sichern zu können, bietet SEP sesam Multiplex Backup. Dies minimiert die Zeit für geplante und ungeplante Datensicherungsaufgaben erheblich.

Sicherungen während des Betriebs sind mit SEP sesam Datenbank und Groupware Online Modulen möglich. Durch die SEP sesam Online Sicherungs- und Rücksicherungsmodule für alle gängigen Datenbanken und Groupwarelösungen lassen sich hochverfügbare Datensicherungsumgebungen leicht realisieren. Auch die Rücksicherung einzelner gelöschter Emails ist kein Problem.

Der geringe Bedarf an Rechenleistungen und die hohen Übertragungsraten werden über die patentierten SEP sesam Algorithmen sichergestellt. Durch die Verwendung der plattformunabhängigen SEP sesam Benutzeroberoberfläche kann die Datensicherung und Rücksicherung überall im Netzwerk, auch über WAN, erfolgen.

SEP sesam unterstützt alle Standard Datensicherungsgeräte wie Bandlaufwerke, Lader und Virtuelle Tape Libraries. Virtuelle Tape Libraries emulieren die Lader Funktionalität auf Festplatten. Mit den günstigen und leistungsfähigen Festplatten kann die SEP sesam Virtual Tape Library die Performance und Flexibilität der Datensicherung und -Rücksicherung nachhaltig steigern. Die SEP sesam Disk-to-Disk-to-Tape (D2D2T) Funktion ermöglicht eine weitergehende Archivierung von besonders kritischen Daten bei maximaler Sicherungs- und Rücksicherungs-Performance.


HP Business Partner

IBM Business Partner

SEP AG

Auerswald

Microsoft Authorized Education Reseller

Symantec

GFI

APC Partner
SelectLine

Tetraguard